Sportlerehrung Helmstedt 2017

Folgende Sportler wurden im Rahmen der Sportlerehrung 2017 der Stadt Helmstedt feierlich geehrt:

Beim DLRG, Ortsgruppe Helmstedt wurden folgende Sportler im Rettungsschwimmen geehrt: Finn Ketzler, Finn Borstelmann, Jan Weber, Julia Teier, Emely Weihs, Annika Ketzler, Lasse Grundmann, Niklas Wolff, Bela Ziemer, Helmut Carl, Ludwig Geyer, Hans Dieter Quoll und Detlef Weddig.

Beim Helmstedter Sportverein wurden im Ju Jutsu Niklas Bartninkat, Jannis Kninider, Henry Yuan Chuang Lai, Xiao Tong Lai, Nele Röber, Malte Teramihardja, Tjark Rose, Fynn Köhler, Juliana Bartel,Amélie Conring, Leon Schrader, Kim-Lisa Pakur geehrt.

Beim Schwimmen des Helmstedter Sportvereins wurden folgende Sportler geehrt: Heike Dräger, Almuth von Bodenhausen, Sigrid Koch, Barbara Kallenbach, Ulrike Routil, Alexandra Emig, Nora Kirchmer, Silke Napirata-Fricke, Susanne Krack, Anja Gawellek, Herbert Sievers, Eckhard Sommer und Gunhild Schridde.

Der Kegelsportverein Helmstedt und Umgebung hat folgende Sportler ausgezeichnet: Nina Werner, Valerie Paltschikow, Josephine Buchheister, Maleen Kraul, Sophie Dudek, Johanna Kahmann,Annika Heim, Mira Kraul, Vanessa Dudek, Amie Strich, Jolina Buchheister, Cilja Holze und Alexander Paltschikow.

Karl Mertsch wurde für besonderes ehrenamtliches Engagement für den Kegelsportverein Helmstedt und Umgebung geehrt.

Der Kegelsportverein Helmstedt und Umgebung sowie der TSV Germania Helmstedt haben diese Sportler ausgezeichnet: Frank Bornemann, Siegfried Kruschke, Gerhard Otto, Florian Zacharias ebenso wie Rüdiger Strich.

Für die Teilnahme an den Special Olympics in Hildesheim wurden ebenfalls geehrt: Anne-Sophie Reck, Sarah Schenzel, Yunus Akoglu, Johannes Förster, Christoph Reuther, Petra Schulze, Isabell von Bargen, Jason Engelhardt, Christopher Stannebein, Christoph Scherenberg, Philippe Kozik, Sebastian Klinger, Dominic Meierhoff, Dennis Heye, Michael Kursch und Nico Neumann.

Der Turn- und Sportverein Germania Hemstedt haben im Bereich Leichtatletik Jonathan Homuth, Sarah Karwacki, Ole Magnus, Laura Mahncke, Yvonne Plewka, Oliver Rudzki, Simon Scholz, Michael Sprangel, Luca Winter, Dennis Bauwe, Lutz Brettschneider, Ariane Buhtz, Elisabeth Frewer, Michael Georgi, Kai-Uwe Huth, Ingrid Stolle und Rita Susenburger sowie Valentin van Dijk, Karsten Krause und Andrea Mende eine Ehrung erhalten.

Im Bereich Turnen und Tischtennis erhielten Merle Nennewitz, Joshua Sube und Hendrik Martin Lange eine Ehrung.

Beim Turn- und Sportverein Offleben erhielt Klaus-Peter Reimann für besonderes ehrenamtliches Engagement für den Kegelsportverein Helmstedt und Umgebung eine Einzelehrung.

 

Jetzt teilen... Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Pin on Pinterest0Share on Tumblr0

Kommentar verfassen