Helmstedt. Die geballte Kraft der nordeuropäischen Bluegrass Musik ist am Sonntag, 26. Juni, in der St. Christophoruskirche zu Gast.

Pär Engstrand (Schweden), Kjetil Holden (Norwegen) sowie Peter Hokema und Uwe Peper (Lüneburer Heide) spielen die dynamische und emotionale Form der ursprünglichen Country Musik aus den amerikanischen Appalachen. Beginn in der Calvörder Straße 1 ist um 17 Uhr, Einlass ist um 16 Uhr. Es gilt die 3G-Regel mit Maske bis zum Platz. Der Eintritt ist frei, eine Hutspende ist erwünscht. Eine Reservierung ist unter der Webseite stchristophorus.de/konzerte/ möglich.

+ posts

Natalie Reckardt, geboren 1999 in Schönebeck (Elbe), ist das Küken in der Redaktion des HELMSTEDTER SONNTAG und steckt mitten in ihrem Volontariat. Die Danndorferin ist eine leidenschaftliche Sportschützin mit einer kleinen Abneigung gegenüber (Führerschein-)Prüfungen. Sie schreibt unheimlich gerne die Fleischerseite des HELMSTEDTER SONNTAG.