Aktuelle Nachrichten

Ein Dorf mit Zukunft: Räbke ist Landessieger 2018

Eien Delegation von neun Abgesandten nahm in Hannover ihre Auszeichnung entgegen.

Räbke ist Landessieger des Wettbewerbs “Unser Dorf hat Zukunft”.

Räbke/Hannover. Abordnungen aus allen 18 Teilnehmerdörfern an der Endausscheidung des Landeswettbewerbes „Unser Dorf hat Zukunft“ waren im Ortsteil Hagen in der Region Hannover zu Gast und von der niedersächsischen Ministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz zu einer feierlichen Abschlussveranstaltung mit Siegerehrung eingeladen.DAs Siegerdorf Räbke war mit einer Delegation aus neun Abgesandten mit dabei.

Einbruch in der Bismarkstraße

Schöningen. Die Polizei Schöningen sucht Zeugen zu einem Einbruch in ein Elektrogeschäft in der Bismarckstraße. Die Tat ereignete sich in der Zeit vom Freitagabend, 18 Uhr, bis zum Montagmorgen, 8.30 Uhr.

 

Nachts bei der Feuerwehr 

Helmstedt. Die Kinderfeuerwehr Helmstedt veranstaltete von Freitag, 2. November, bis Sonnabend, 3. November, eine Feuerwehrnacht.  Der jüngste Nachwuchs bei der Feuerwehr traf sich dazu in den Räumlichkeiten der Ortsfeuerwehr Helmstedt.

Eine Nacht bei der Feuerwehr erlebten die Mitglieder der Kinderfeuerwehr.

Die Feuerwehr Helmstedt veranstaltete eine Feuerwehrnacht für ihre jüngsten Mitglieder.

 

Zwei Einbrüche in der Helmstedter Innenstadt – Polizei sucht Zeugen

Helmstedt. Einen vollendeten und einen versuchten Einbruch in zwei Geschäfte in der Neumärker Straße verzeichnet die Polizei in Helmstedt. Betroffen sind ein Cafe und ein Verkaufsgeschäft in der Marktpassage. Dabei erbeuteten die Ganoven Bargeld in noch genau zu beziffernder Höhe.

 

 

Propst Gottwald von Landesbischof Christoph Meyns verabschiedet.

Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie wurde Propst Detlef Gottwald vergangenen Sonntag, 28. Oktober, verabschiedet.

Propst Gottwald von Landesbischof Christoph Meyns verabschiedet

Helmstedt. Bereits im Sommer hatte Propst Detlef Gottwald verkündet, für die erneute Kandidatur zum Vorsteher der Propstei Helmstedt nicht mehr zur Verfügung stehen zu wollen. Im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes wurde Gottwald vergangenen Sonntag in der Kirche St. Stephani von Landesbischof Christoph Meyns offiziell von seinem Amt verabschiedet.

 

 

Die Elmsburg erwacht aus dem Dornröschenschlaf

Schöningen. Unter dem Blätterdach auf einer Kirchenbank sitzen und einem Gottesdienst oder den Klängen einer nachempfundenen Orgel lauschen – das soll, wenn es nach den Vorstellungen der Kreisarchäologin Dr. Monika Bernatzky geht, bald im Elm bei Schöningen möglich sein. Dort wird aktuell der Elmsburg “neues Leben” eingehaucht. -> weiter

 

Erstes Ureinwohnertreffen in Watenstedt

Watenstedt. Die Schönheit und Besonderheit des Heeseberg-Gebietes wurde in den Vordergrund gerückt, als sich 105 Ureinwohner sowie Senioren aus Watenstedt zu einem ereignisreichen Tag trafen… -> weiter

 

Sally Perel erzählte in der Aula der BBS Helmstedt in bewegenden Worten von seinen Jahren als „Hitlerjunge Salomon“. Foto: Katharina Loof

Sally Perel erzählte in der Aula der BBS Helmstedt in bewegenden Worten von seinen Jahren als „Hitlerjunge Salomon“. Foto: Katharina Loof

Sally Perel war selbst der “Hitlerjunge Salomon”

Helmstedt. „Zeitzeugen sind die besten Geschichtslehrer“, zitierte Sally Perel den Regisseur Steven Spielberg. Und der Autor des autobiografischen Buches „Ich war Hitlerjunge Salomon“ nahm seine Rolle als „lebendige Geschichte“ sehr ernst. Auf Einladung der Schulleitung Heidelinde Klimm und Stefanie Lorenz war Perel  in die Berufsbilden Schulen (BBS) für den Landkreis Helmstedt gekommen, um aus seinen Leben zu berichten. -> weiter

 

 

 

 

 

 

 

Fotogalerien:

20. Kindergarten-Turnier des TSV Germania Helmstedt: