(ots) Helmstedt. Ein grauer Audi Q5 wurde in der Nacht zum Montag, 5. Dezember 2022, in der Galgenbreite in Helmstedt entwendet.

Der rechtmäßige Eigentümer hatte laut Informationen der Polizei Helmstedt sein fünf Jahre altes Fahrzeug am Sonntagnachmittag gegen 14.30 Uhr ordnungsgemäß verschlossen in einer Parkbucht der Galgenbreite, zwischen den Straße Wachtkamp und Ritterstraße, abgestellt.

Als er am Montagmorgen gegen 11 Uhr sein Fahrzeug benutzen wollte, stellte er fest, dass der Wagen verschwunden war.

30.000 Euro Schaden

Durch den Diebstahl haben ihm die unbekannten Autodiebe einen Schaden von rund 30.000 Euro zugefügt.

Die Polizei hat den Kraftfahrzeugdiebstahl aufgenommen und hofft darauf, dass Anwohner, Passanten oder Autofahrer verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben. Hinweise erbitte das Polizeikommissariat Helmstedt unter der Rufnummer 05351/5210.

Chefredakteurin at | + posts

Katja Weber-Diedrich, geboren 1976 in Helmstedt, ist seit über 25 Jahren Lokaljournalistin durch und durch. Der Legende nach tippte die ehrenamtlich Engagierte vor über 20 Jahren den ersten HELMSTEDTER SONNTAG an einer Bierzeltgarnitur. Sowohl die Tiefen der deutschen Grammatik als auch die Wirren der Helmstedter Politik sind der Chefredakteurin nicht fremd; ihr Markenzeichen sind ehrliche Kommentare und Hartnäckigkeit.