Schöningen. Zu einem sinnlosen Gewaltausbruch kam es in der Nacht zu Sonnabend, 17. Dezember 2022, in der Straße Westendorf in Schöningen.

Wie die Polizei berichtet, wurde von einer Gruppe aus sechs Personen  das Fenster eines Wohnhauses zerstört. Der Hausbewohner wurde gegen 3.45 Uhr von einem lauten, klirrenden Geräusch aus dem Schlaf gerissen. Da er unter anderem eine weibliche Stimme auf der Straße Westendorf vernahm, hielt er dort Nachschau.

Er konnte noch eine Personengruppe erkennen, die sich in Richtung Marktplatz entfernt habe. Durch eine der Personen wurde ein schwarz-weißer Hund mitgeführt.

Die Polizei Schöningen hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise erbittet das Polizeikommissariat Schöningen unter der Telefonnummer 05352/951050.

Chefredakteurin at | + posts

Katja Weber-Diedrich, geboren 1976 in Helmstedt, ist seit über 25 Jahren Lokaljournalistin durch und durch. Der Legende nach tippte die ehrenamtlich Engagierte vor über 20 Jahren den ersten HELMSTEDTER SONNTAG an einer Bierzeltgarnitur. Sowohl die Tiefen der deutschen Grammatik als auch die Wirren der Helmstedter Politik sind der Chefredakteurin nicht fremd; ihr Markenzeichen sind ehrliche Kommentare und Hartnäckigkeit.