Zwei Einbrüche – Polizei sucht Zeugen

Helmstedt. Einen vollendeten und einen versuchten Einbruch in zwei Geschäfte in der Neumärker Straße verzeichnet die Polizei in Helmstedt. Betroffen sind ein Cafe und ein Verkaufsgeschäft in der Marktpassage. Dabei erbeuteten die Ganoven Bargeld in noch genau zu beziffernder Höhe.

Zwischen Dienstagabend, 6. November, um 20.30 Uhr und Mittwochmorgen, 7. November, 7 Uhr öffneten die Unbekannten gewaltsam die Eingangstür zu dem Cafe. Im Inneren wurden Schränke und Schubladen nach Bargeld durchsucht. Dabei fielen den Tätern ein Würfeltresor, eine Geldkassette und eine Geldbörse in die Hände. Die genaue Schadensermittlung dauert hier noch an. Zwischen Dienstagnachmitttag 17 Uhr und Mittwochmorgen 8.30 Uhr versuchten vermutlich dieselben Täter nur wenige Meter weiter in das Geschäft eines Verlagshauses einzubrechen. Eine Angestellte hatte Beschädigungen an der Eingangstür bemerkt und die Polizei alarmiert.  Die Schadensermittlung dauert noch an. Die Ermittler gehen von einem unmittelbaren Tatzusammenhang aus und bitten Zeugen, sich an die Polizeiwache am Ludgerihof, Rufnummer 05351/521-0 zu wenden.

Jetzt teilen... Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestShare on Tumblr

Polizei: Zeugen zu Reifendiebstahl gesucht

Helmstedt. In der Nacht zum Freitag, 22. Januar, entwendeten in Helmstedt unbekannte Täter auf den Gelände eines Autohändlers von drei Fahrzeugen insgesamt zwölf Pkw-Reifen im Wert von 10.500 Euro. Aufgrund eines Zeugenhinweises lässt sich inzwischen der Tatzeitraum auf die Zeit zwischen 0.30 Uhr und 1.30 Uhr eingrenzen. … Read more…

Jetzt teilen... Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestShare on Tumblr