Wohnhaus in Tekenberg ist unbewohnbar

Wolsdorf. Der Löschzug Nord-Elm Süd wurde am frühen Sonntagmorgen, 25. Februar 2024, nach Tekenberg gerufen, wo es zu einer unklaren Rauchentwicklung gekommen war. Das Feuer wurde zu einem Großbrand. […]

Harz word zum „Genuss Bike Paradies“

Derenburg/Schöningen. Die Regionen Harz, Harzvorland und Brauschweiger Land wollen sich künftig noch stärker als attraktives Urlaubsziel für genussorientierten Radtourismus präsentieren. Der Landkreis Helmstedt ist beteiligt. […]

Von Katja Weber-Diedrich|2024-02-26T14:54:56+01:0020/02/2024|Kategorien|Tags: , , , , , , , , , |

Achtung, Betrüger unterwegs

(ots) Schöningen. Die Polizei warnt abermals vor falschen Wasserwerkern, die im Laufe des Donnerstags (7. Dezember 2023) im Schöninger Stadtgebiet ihr Unwesen trieben und bei dem eine 81 Jahre alte Bewohnerin zu Schaden kam. […]

Gastronomen wollen „bis zum Ende“ kämpfen – Bundeshaushalt wird später beschlossen

Helmstedt/Berlin. 60 Milliarden Euro muss die deutschen Bundesregierung einsparen, nachdem das Bundesverfassungsgericht ein denkwürdiges Urteil gesprochen hat. Es dürfen nämlich keine Gelder für die Bekämpfung der Klimakrise eingesetzt werden, die zur Milderung der Auswirkungen der Corona-Pandemie gedacht waren.  Eine solche Milderungs-Maßnahme war unter anderem die Senkung der Mehrwertsteuer auf Essen in der Gastronomie auf sieben Prozent. […]

Jubiläumsschwimmen im Negenborn-Bad

Schöningen. Das Badezentrum Negenborn in Schöningen ist aktuell zur jährlichen Wartungs-, Reparatur- und Grundreinigungsarbeiten geschlossen. Am Sonnabend, 30. September 2023, wird es mit einem großen Event wiedereröffnet. […]

Abi 2023 im Landkreis Helmstedt

Schöningen/Helmstedt. Einige Tage vor den Sommerferien wurden an den drei Gymnasien im Landkreis Helmstedt bereits die Abiturienten des Jahrgangs 2023 entlassen. Wir liefern nun die Abi-Fotos und Namen der Absolventen in Helmstedt und Schöningen nach. […]

Stelen sollen für Aufmerksamkeit sorgen

Helmstedt/Wolfenbüttel. Der Geopark errichtet in den Landkreisen Helmstedt und Wolfenbüttel in den nächsten Tagen und Wochen mehrere Infostelen, die für Aufmerksamkeit sorgen sollen. […]

Juni: Faszination Archäologie – Von Pyramiden und Speeren

Erster Teil (erschienen am 4. Juni 2023): Sensationelles wurde zutage gefördert als im Tagebau nach menschlichen Hinterlassenschaften statt nach Braunkohle gegraben wurde Vor 300.000 Jahren sind die Menschen aufrecht gegangen und sie haben mit selbst gefertigten Speeren gejagt, im Verbund und koordiniert. Womöglich erlegten sie Wildpferde und Bären, um sich zu ernähren, aber ebenso um sich im Fell der Tiere zu kleiden. Ihre natürlichen Feinde waren vermutlich Waldelefanten und Nashörner sowie Säbelzahnkatzen. Es ist wirklich sensationell, was in den vergangenen 30 Jahren im Schöninger Tagebau entdeckt wurde. Denn alles Genannte wüsste die Menschheit nicht, wenn sich die Archäoloigie nicht gegen den Bergbau durchgesetzt und wissenschaftlich gegraben hätte. Im Landkreis Helmstedt wurde die frühe Menschheitsgeschichte (um)geschrieben. Dieser Aspekt an sich ist schon spannend, aber nimmt man das zehnjährige Jubiläum des paläon - des Forschungsmuseums Schöningen - hinzu, ist das Juni-Thema des HELMSTEDTER SONNTAG geboren: „Von Speer bis Pyramide: Faszination Archäologie“. Archäologie bedeutet, Materielles zu untersuchen Die Archäologie ist ganz einfach ausgedrückt eine Wissenschaft, die sich mit allem befasst, was alt ist. Es geht um materielle Hinterlassenschaften von Menschen, vom zweieinhalb Millionen Jahre alten Steinwerkzeug bis hin zu Gebäuden aus deutlich jüngeren Zeiten. Es muss also nicht zwangsläufig gegraben werden, um [...]

Nach oben