Helmstedt. Auf der BAB 2 in Helmstedt-West Richtung Helmstedt-Zentrum wurde am gestrigen Sonntag, 30. Mai, ein Verkehrsunfall gemeldet. Zwei PKW, einer davon mit einem Anhänger, kollidierten.

Es wurden zwei Personen, darunter ein Kind, leicht verletzt und durch den Rettungsdienst versorgt. Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert, auf auslaufende Betriebsmittel kontrolliert und die Fahrzeugbatterien abgeklemmt. Für die Maßnahmen wurde die Rechte und mittlere Spur zeitweise gesperrt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. Im Einsatz war die Ortsfeuerwehr Helmstedt für rund eineinhalb Stunden.

+ posts

Natalie Reckardt, geboren 1999 in Schönebeck (Elbe), ist das Küken in der Redaktion des HELMSTEDTER SONNTAG und steckt mitten in ihrem Volontariat. Die Danndorferin ist eine leidenschaftliche Sportschützin mit einer kleinen Abneigung gegenüber (Führerschein-)Prüfungen. Sie schreibt unheimlich gerne die Fleischerseite des HELMSTEDTER SONNTAG.