Schöningen. Ein wenig anders als in den Jahren zuvor findet in diesem Jahr die Sportwoche des TVB Schöningen statt. Am Sonntag, 26. Juni, finden die Juiorenturniere der G- und F-Jugendmannschaften ab 10.30 Uhr statt.

Es wird auf zwei Kleinfeldplätzen und vier Minifeldern gleichzeitig gespielt. Insgesamt nehmen 19 Mannschaften daran teil.

Das zweite Wochenende der Sportwoche beginnt am Freitag, 1. Juli, ab 18 Uhr nach langer Zeit wieder mit einem Kleinfeld-Freizeitturnier. Fünf Mannschaften haben ihre Teilnahme bisher zugesagt. Anmeldungen sind bei TVB Schöningen aber noch immer noch möglich.

Am Sonnabend, 2. Juli, lädt der TVB Schöningen zum Frühstück ab 10 Uhr im Festzelt ein. Im Laufe des Tages wird ab 15 Uhr ein Hobby-Steeldarts-Turnier  im Zelt stattfinden. Freunde des Dartsports sind willkommen und können sich ebenfalls noch anmelden. Der sportliche Tag wird mit einem gemütlichen Abend abgerundet.

Die Sportwoche endet am Sonntag, 3. Juli, mit den D- und E- Juniorenturnieren, die um 10.30 Uhr auf vier Kleinfeldplätzen ihren Pokalsieger ausspielen.

Es haben 15 Mannschaften wie JSG Obere Aller, MTV Weferlingen, SV Hötensleben, TB Wendhausen, JSG Schöppenstedt, MSV Börde, JSG Königslutter, JSG Oderwald, Haldensleber SC und Mannschaften der JSG Schöningen zugesagt.

+ posts

Natalie Reckardt, geboren 1999 in Schönebeck (Elbe), ist das Küken in der Redaktion des HELMSTEDTER SONNTAG und steckt mitten in ihrem Volontariat. Die Danndorferin ist eine leidenschaftliche Sportschützin mit einer kleinen Abneigung gegenüber (Führerschein-)Prüfungen. Sie schreibt unheimlich gerne die Fleischerseite des HELMSTEDTER SONNTAG.