Ochsendorf. Der TSV Ochsendorf feiert in diesem Jahr sein 75-jähriges Bestehen und lädt am Freitag und Sonnabend, 19. und 20. August, zu seinen Sporttagen ein. 

Am Freitag findet das inzwischen traditionelle Fußballturnier für Hobbymannschaften statt. Start ist um 17 Uhr auf dem Sportplatz in Ochsendorf. Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt. Um 18 Uhr öffnet die Cocktailbar mit leckeren Drinks. Und um 20 Uhr ist ein gemütlicher Ausklang des Abends geplant.

Der Sonnabend startet um 11 Uhr mit einer Radtour rund um Ochsendorf auf einer circa 30 Kilometer langen Strecke bei gemütlichem Tempo. Um 13 Uhr hat die Bier- und Grillbude auf dem Sportplatz wieder geöffnet. Um 14 Uhr startet das Menschenkicker-Turnier für Groß und Klein, bei dem eine Startgebühr fällig ist. Pro Mannschaft spielen sechs Spieler und die drei besten Mannschaften erhalten einen Preis. Parallel wird es ein Kinderprogramm mit Hüpfburg geben. Ab 14.30 Uhr steht leckerer Kaffee und Kuchen im Dorfgemeinschaftshaus parat. Für die Kinder wird es um 18 Uhr eine Kinderdisco mit DJ Andy geben. Ein Rückblick auf 75 Jahre TSV Ochsendorf ist um 19 Uhr zu sehen. Danach lädt DJ Andy alle zum Tanz ein.

Um Anmeldung wird gebeten

Interessierte Einzelspieler oder Mannschaften für das Fußballfreizeitturnier am Freitag oder das Menschenkickerturnier am Sonnabend können sich bis Sonntag, 14. August, bei Jan Rose unter der Telefonnummer 0172/4295537 oder bei Marvin Lyra unter 0171/1748988 anmelden.

+ posts

Natalie Reckardt, geboren 1999 in Schönebeck (Elbe), ist das Küken in der Redaktion des HELMSTEDTER SONNTAG und steckt mitten in ihrem Volontariat. Die Danndorferin ist eine leidenschaftliche Sportschützin mit einer kleinen Abneigung gegenüber (Führerschein-)Prüfungen. Sie schreibt unheimlich gerne die Fleischerseite des HELMSTEDTER SONNTAG.