Helmstedt. In der Stadt Helmstedt tagen in dieser Woche drei Ausschüsse, um über das “Grüne Band”, den Wochenmarkt oder auch die Sanierung des Schützenhauses zu sprechen.

Am Dienstag, 22. November 2022, kommen die Mitglieder des Ausschusses für Bau und Stadtentwicklung zum 17 Uhr im Ratssaal zu einer Sitzung zusammen. Themen der Sitzung sind unter anderem die Vergabe von Fördermittel für das Haus Holzberg 9 sowie die Einbindung der Helmstedter Innenstadt in das Leader-Gebiet „Grünes Band im Landkreis Helmstedt“. Die vollständige Tagesordnung ist über diesen Link ersichtlich: https://bit.ly/3hUXCwb

Sicherheit und Ordnung

Die Mitglieder des Ausschusses für Sicherheit und Ordnung kommen am Mittwoch, 23. November 2022, um 17 Uhr zu einer Sitzung im kleinen Sitzungsraum des Rathauses zusammen. Die Zukunft des Helmstedter Wochenmarktes sowie Ernennungen beziehungsweise Entlassungen von Feuerwehrmitgliedern sind unter anderem Themen der Sitzung. Hier geht es zur kompletten Tagesordnung: https://bit.ly/3gi3peS

Sportausschuss tagt im Schützenhaus

Am Donnerstag, 24. November 2022, findet eine Sitzung des Ausschusses für Sport und Ehrenamt bereits um 16 Uhr im Schützenhaus Kreisjägerhof, Maschweg 9, statt. Ein Informationsaustausch mit Vertretern der Helmstedter Schützenbrüderschaft zur Sanierung des Schützenhauses sowie ein Sachstandsbericht zum “Host Town-Programm”; Zwischenstand der bisherigen Planungen und Vorbereitungen sind unter anderem Themen der Sitzung. Die vollständige Tagesordnung ist hier einsehbar: https://bit.ly/3hXGshC

Chefredakteurin at | + posts

Katja Weber-Diedrich, geboren 1976 in Helmstedt, ist seit über 25 Jahren Lokaljournalistin durch und durch. Der Legende nach tippte die ehrenamtlich Engagierte vor über 20 Jahren den ersten HELMSTEDTER SONNTAG an einer Bierzeltgarnitur. Sowohl die Tiefen der deutschen Grammatik als auch die Wirren der Helmstedter Politik sind der Chefredakteurin nicht fremd; ihr Markenzeichen sind ehrliche Kommentare und Hartnäckigkeit.