//Polizei sucht Zeugen eines Motorradunfalls

Polizei sucht Zeugen eines Motorradunfalls

Schöningen. Ein Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten Motorradfahrer ereignete sich am Sonntagmittag, 11. Oktober 2020, auf der Landesstraße 652.

Gegen 13.15 Uhr war eine Kleingruppe von Motorradfahrern zwei 16-Jährige und ein 15-Jähriger alle aus Schöningen mit ihren Kleinkrafträdern auf der L 652 im Elm unterwegs, als ihnen mehrere Motorradfahrer, gefolgt von einem Personenkraftwagen entgegenkamen. In einer scharfen Kurve kam es zum Begegnungsverkehr, wobei ein 16 Jahre alter Kleinkraftradfahrer aus Schöningen mit seiner Honda CBR 125 zu Fall kam und in den Straßengraben rutschte.

Beteiligte setzen ihre Fahrt einfach fort

Die Gruppe der entgegenkommenden Motorradfahrer sowie der Pkw setzten ihre Fahrt in Richtung Schöningen fort. Ob sie von dem Sturz des 16-Jährigen etwas mitbekommen haben ist ungewiss. Der 16-Jährige wurde bei dem Sturz zum Glück nur leicht verletzt, konnte seine Fahrt allerdings nicht mehr fortsetzten, da seine Honda nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste.

Zeugen werden gesucht

Die Polizei hofft darauf, dass andere Autofahrer die Szenerie beobachtet haben und Hinweise zu dem Unfall, der Motorradgruppe oder dem Pkw geben können. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05352/951050 bei der Polizei in Schöningen zu melden.

Von |2020-10-12T15:34:15+01:0012/10/2020|Kategorien|Tags: , , , , , , , , |