Helmstedt. Nach dem erfolgreichen Impfen am vergangenen Donnerstag, 29. Juli, auf den Parkplätzen von Supermärkten in Schöningen und Velpke setzen die mobilen Teams des Impfzentrums Helmstedt ihre Arbeit an weiteren Orten im Landkreis Helmstedt fort. Es wird ausschließlich der Impfstoff Johnson&Johnson verimpft.

Am Donnerstag, 5. August, wartet das mobile Team in der Zeit von 11 bis 16 Uhr auf dem Marktplatz in Lehre auf Impfwillige. Das andere Team steht in Königslutter vor dem Rathaus am Rande des Wochenmarktes von 8.30 bis 13 Uhr.

Impfung vor dem Urlaub

Diese Impfung kann als last-minute-Impfung vor dem lang ersehnten Urlaub genutzt werden, da lediglich eine Impfung erforderlich ist. Es erfolgt der ausdrückliche Hinweis, dass der Impfstoff für alle Menschen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, zugelassen ist. Jüngere Impfwillige können sich kurzfristig für einen Impftermin beim Impfzentrum einbuchen lassen. Auskünfte erteilt das Impfzentrum unter der Rufnummer 05351/5581257 oder – 250.

+ posts

Natalie Reckardt, geboren 1999 in Schönebeck (Elbe), ist das Küken in der Redaktion des HELMSTEDTER SONNTAG und steckt mitten in ihrem Volontariat. Die Danndorferin ist eine leidenschaftliche Sportschützin mit einer kleinen Abneigung gegenüber (Führerschein-)Prüfungen. Sie schreibt unheimlich gerne die Fleischerseite des HELMSTEDTER SONNTAG.