Helmstedt Auch weiterhin veranstaltet der Buchhändler Martin Wandersleb regelmäßig an jedem letzten Montag des Monats seine „Letzten Wahrheiten“. In diesem Monat kann man ihn und seine musikalischen Mitstreiter Klaus Wende und Martin Hauter von ,,Jahrgang 49″ am Montag, 27. Juni, ab 19 Uhr in der Gaststätte Zum Hausmannsturm in Helmstedt, Juliusstraße 6, erleben.

Vorgetragen werden witzige Texte von der skeptischen Alltagsbeobachtung über die feine Politsatire bis zum dialektalen Schenkelklopfer. Begleitet wird Buchhändler Martin Wanderleb dabei mit der Musik in ungezwungener Kneipenatmosphäre bei einem Bier oder zwei. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr, zur Pause gibt es Gegrilltes.  Bei schönem Wetter findet die Lesung im heimeligen Hof der Gaststätte statt, sonst im Gastraum. Interessenten werden um Voranmeldung in der Buchhandlung Wandersleb am Holzberg gebeten, da die Anzahl der Plätze begrenzt ist.

 

+ posts

Natalie Reckardt, geboren 1999 in Schönebeck (Elbe), ist das Küken in der Redaktion des HELMSTEDTER SONNTAG und steckt mitten in ihrem Volontariat. Die Danndorferin ist eine leidenschaftliche Sportschützin mit einer kleinen Abneigung gegenüber (Führerschein-)Prüfungen. Sie schreibt unheimlich gerne die Fleischerseite des HELMSTEDTER SONNTAG.