Groß Steinum. Anlässlich des dritten Dorfflohmarktes in Groß Steinum spendeten alle Flohmarktteilnehmer zu Gunsten der neu gegründeten Jugendfeuerwehr im Ort.

Dabei kam ein beachtlicher Betrag von 285 Euro zusammen, der in die Jugendkasse fließt. Die Jugendlichen sind zwischen zehn und 17 Jahre alt. Für den September ist zusätzlich die Gründung einer Kinderfeuerwehr in der Altersgruppe von sechs bis zehn Jahren in der Planung. Der Übungsdienst der Jugendfeuerwehr ist immer montags ab 18 Uhr. Bei Interesse kann man sich unter der E-Mail-Adresse jf-gross-steinum@outlook.de mehr Informationen zukommen lassen. 

+ posts

Natalie Reckardt, geboren 1999 in Schönebeck (Elbe), ist das Küken in der Redaktion des HELMSTEDTER SONNTAG und steckt mitten in ihrem Volontariat. Die Danndorferin ist eine leidenschaftliche Sportschützin mit einer kleinen Abneigung gegenüber (Führerschein-)Prüfungen. Sie schreibt unheimlich gerne die Fleischerseite des HELMSTEDTER SONNTAG.