Grasleben. Die Hauptverwaltungsbeamten und Badbetreiber aus Helmstedt, Königslutter, Grasleben und Räbke informierten am heutigen Donnerstag, 28. Mai 2020, zum aktuellen Stand der Freibadöffnungen im Landkreis Helmstedt. Gemeinsam wurde folgendes Konzept erarbeitet.

Gemeinsame Rahmenbedingungen:
• Die maximale Anzahl an zeitgleich anwesenden Badegästen pro Bad definiert sich nach dem Pandemieplan der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen. Dies bedeutet, dass pro Badegast als Richtwert sechs Quadratmeter Beckenfläche angenommen wird.
• Je Freibad gibt es bis zu drei Badezeiten. Nach einer Badezeit ist das Gelände zu verlassen, um eine Reinigung und Desinfektion zu ermöglichen.
• Die Umkleidekabinen und Duschen bleiben geschlossen.
• Dauer-, Saison- oder Mehrfachkarten finden keine Anerkennung.
• Saisonkarteninhaber können ihre bereits erworbene Karte gegen Erstattung des vollen Betrages zurückgeben.
• Der Besuch eines jeden Gastes wird mit Kontaktdaten, Tag und Badezeit dokumentiert. Die Daten werden, wenn kein Nachverfolgungsfall eintritt, nach drei Wochen automatisch gelöscht.
Online Buchungsverfahren:
Das Buchen der Eintrittskarten für die Freibäder in Grasleben, Helmstedt, Königslutter und Räbke wird ausschließlich online über die Internetseite der Stadt Helmstedt (www.stadt-helmstedt.de) möglich sein. Auf den Internetseiten der anderen Partner sind entsprechende Links installiert, die den Besucher auf die richtige Buchungsseite weiterleiten.
Nach der Auswahl des Freibades ist die Badezeit des gewünschten Tages auszuwählen. Dabei können sowohl Zeiten des aktuellen Tages sowie der zwei Folgetage ausgewählt werden, wobei die noch verfügbaren Plätze angezeigt werden. Im Anschluss sind der Name sowie die Kontaktdaten einzutragen. Mit einem Bestellvorgang können maximal Karten für fünf Personen erworben werden. Die Buchungsbestätigung und Rechnung wird unmittelbar nach dem Bestellvorgang per E-Mail versandt und mit einem QR-Code versehen. Dieser Code ist beim Einlass entweder in Papierform oder online per Smartphone im Eingangsbereich vorzuzeigen. Dieser Code ist für die Entwertung der Karte unbedingt erforderlich.
Zu Saisonbeginn ist nur eine Zahlung per Rechnung möglich. Die erforderlichen Schritte für eine Umstellung des Bezahlvorganges auf gängige Online-Bezahlverfahren sind aber bereits eingeleitet, sodass demnächst eine Umstellung erfolgen wird.

Freizeitbad Grasleben

Eröffnungstermin: 30. Mai 2020. Die Freibadsaison wird um 11 Uhr mit dem traditionellen Anschwimmen durch Samtgemeindebürgermeister Gero Janze eröffnet. Für die Badezeit
von 11 bis 15 Uhr ist der Eintritt frei. Die ersten 50 Badegäste erhalten eine kleine Überraschung vom Förderverein Freizeitbad Grasleben.
Zugelassene Badegäste pro Badezeit: 140 Personen
Badezeit 1: 8.30 bis 10.30 Uhr

Badezeit 2: 11.30 bis 15 Uhr

Badezeit 3: 15.30 bis 20 Uhr

Saisonkarteninhaber können ihre bereits erworbene Karte gegen Erstattung des vollen Betrages zurückgeben oder in der Badesaison 2021 nutzen.

Lutterwelle Königslutter

Eröffnungstermin: geplant 7. Juni 2020. Vertreter des Fördervereins Lutterwelle Königslutter e.V. werden der Eröffnung beiwohnen.
Zugelassene Badegäste pro Badezeit: 150 Personen
Badezeit 1: 8 bis 10 Uhr (nur Montag und Donnerstag)

Badezeit 2: 11 bis 15 Uhr

Badezeit 3: 16 bis 20 Uhr

Freibad Räbke

Eröffnungstermin: 30. Mai 2020. Um 8 Uhr startet das Freibad Räbke in die Freibadsaison 2020. Die ersten Gäste werden auch diese Saison vom Freibad-Team und dem Sport- und Förderverein „Unser Freibad Räbke“ mit einem kleinen Willkommenspräsent erwartet.
Zugelassene Badegäste pro Badezeit: 180 Personen

Badezeiten:

I) Freitag bis Montag
Badezeit 1: 8 bis 10 Uhr

Badezeit 2: 11 bis 15 Uhr

Badezeit 3: 16 bis 19 Uhr

II) Dienstag bis Donnerstag
Badezeit 1: 6 bis 10 Uhr

Badezeit 2: 11 bis  15 Uhr

Badezeit 3: 16 bis 20 Uhr

Waldbad Birkerteich Helmstedt

Eröffnungstermin: voraussichtlich 6. Juni 2020 (steht noch nicht genau fest)
Zugelassene Badegäste pro Badezeit: 200
Badezeiten:
I) Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag:
Badezeit 1: 7 bis 10 Uhr

Badezeit 2: 11.30 bis 15 Uhr

Badezeit 3: 16 bis 20 Uhr
II) Mittwoch:
Badezeit 1: 7 bis 10 Uhr

Badezeit 2: 11.30 bis 14.30 Uhr

Badezeit 3: 15.30 bis 18 Uhr (Danach mittwochs – je nach Wetter – ab 18 Uhr Livemusik am Pavillon – ohne Schwimmbetrieb)

III) Sonnabend und Sonntag:
Badezeit 1: 8 bis 11 Uhr

Badezeit 2: 12.30 bis 16 Uhr

Badezeit 3: 17 bis 20 Uhr

Die Freude der Betreiber ist – trotz aller Einschränkungen – groß

Alle Freibadbetreiber freuen sich, dass sie ihren Gästen in der aktuellen Zeit einen Freibadbesuch überhaupt ermöglichen können und danken allen Gästen für das notwendige Verständnis für die Bedingungen.

Chefredakteurin at | + posts

Katja Weber-Diedrich, geboren 1976 in Helmstedt, ist seit über 25 Jahren Lokaljournalistin durch und durch. Der Legende nach tippte die ehrenamtlich Engagierte vor über 20 Jahren den ersten HELMSTEDTER SONNTAG an einer Bierzeltgarnitur. Sowohl die Tiefen der deutschen Grammatik als auch die Wirren der Helmstedter Politik sind der Chefredakteurin nicht fremd; ihr Markenzeichen sind ehrliche Kommentare und Hartnäckigkeit.