Süpplingenburg. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am Sonnabend eine Gartenlaube in einem Kleingartenverein in Süpplingeburg in Brand. Gegen 23.35 Uhr wurde der Feuerwehr ein Feuerschein nahe Süpplingenburg gemeldet.

Die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Frellstedt, Süpplingen und Süpplingenburg trafen auf eine in Vollbrand stehende Gartenlaube in der Kleingarten-Siedlung an der Landesstraße 644. Die Wehren übernahmen unverzüglich die Brandbekämpfung, konnten jedoch nicht verhindern, dass die aus Holz bestehende Laube komplett niederbrannte. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Schaden beträgt nach ersten Schätzungen circa 1.500 Euro. Die Polizei hat den Brandort beschlagnahmt und die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Zeugen die Hinweise zur Entstehung des Brandes geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Helmstedt unter der Rufnummer 05351/5210 zu melden.

+ posts

Natalie Reckardt, geboren 1999 in Schönebeck (Elbe), ist das Küken in der Redaktion des HELMSTEDTER SONNTAG und steckt mitten in ihrem Volontariat. Die Danndorferin ist eine leidenschaftliche Sportschützin mit einer kleinen Abneigung gegenüber (Führerschein-)Prüfungen. Sie schreibt unheimlich gerne die Fleischerseite des HELMSTEDTER SONNTAG.