Hannover. E.on Energie Deutschland ruft die Menschen in Niedersachsen dazu auf, spannende Ideen für lokale, gemeinnützige Projekte online bis zum 3. März 2024 unter www.eon.de/nds-buendeln einzureichen.

Der Gewinner-Vorschlag der Aktion „Bündelt eure Ideen“ erhält einen Förderbeitrag in Höhe von 10.000 Euro. Die Aktion richtet sich insbesondere an kleinere regionale Projekte, um wichtigen, lokal verwurzelten Initiativen die Chance zu geben, ihre gemeinwohlfördernden Ziele zu erreichen.

Ob Konzepte für Freizeit- oder Betreuungsangebote oder ein neuer Sportverein – alles, was es für eine erfolgreiche Teilnahme braucht, ist eine starke Idee, die eine Region bereichert oder Mitmenschen regional unterstützt. Konkrete Projektvorschläge können sowohl von Außenstehenden als auch von Projektbeteiligten und -verantwortlichen eingereicht werden.

Online-Voting entscheidet über die Vergabe des Förderbeitrags

Aus den Einsendungen werden Final-Projekte ausgewählt, in einem Online-Voting ab dem 1. April entscheiden anschließend die Userinnen und User darüber, welche Gewinner-Idee die Förderung über 10.000 Euro erhält. Alle Informationen zur Aktion, dem Voting und den Teilnahmebedingungen sind unter www.eon.de/nds-buendeln zusammengefasst.

Chefredakteurin at Helmstedter Sonntag | + posts

Katja Weber-Diedrich, geboren 1976 in Helmstedt, ist seit über 25 Jahren Lokaljournalistin durch und durch. Der Legende nach tippte die ehrenamtlich Engagierte vor über 23 Jahren den ersten HELMSTEDTER SONNTAG an einer Bierzeltgarnitur. Sowohl die Tiefen der deutschen Grammatik als auch die Wirren der Helmstedter Politik sind der Chefredakteurin nicht fremd; ihr Markenzeichen sind ehrliche Kommentare und Hartnäckigkeit.