Startseite/Schlagwort: Deutschland

Ein ökumenischer Aufruf zum Weltgebetstag 2021

Helmstedt. Zwölf Frauen-Verbände aus verschiedenen christlichen Konfessionen rufen eindrücklich auf zu Gebet, Solidarität und Kollekten anlässlich des ökumenischen Weltgebetstags am Freitag, 5. März 2021. […]

Deutschland ist noch immer ein geteiltes Land – Ist das wirklich so?

Heute geht es um die Behauptung, dass es noch immer Unterschiede zwischen dem Osten und Westen Deutschlands gibt und wenn ja, wie sich diese in den nächsten Jahren weiterentwickeln werden. […]

Nicht nur Sylt versinkt eines Tages im Meer: Ist das wirklich so?

Dieses Mal geht es um den Klimawandel und den damit verbundenen Anstieg des Meeresspiegels, beziehungsweise den Wegfall der Küsten. […]

Eine Wahlpflicht wäre in einer Demokratie sinnvoll – Ist das wirklich so?

Diesmal geht es um die Behauptung, dass im Bezug auf Wahlen in einer Demokratie eine Wahlpflicht die „Volksherrschaft“ komplettieren würde. […]

Von |2020-12-28T13:38:01+01:0028/12/2020|Kategorien|Tags: , , , , , , |

“Blüh’ im Glanze”: Shereen Adam singt Nationalhymne gegen Rassismus

Schöningen./Berlin. Auf Einladung der Bundesregierung sang Shereen Adam im Auswärtigen Amt Berlin die deutsche Nationalhymne und erntete dafür viel Lob sowie Anerkennung für ihr mutiges Statement gegen Diskriminierung. […]

Vom Kriegsende und dem Mauerbau bis zur Wiedervereinigung

Marienborn. Dank der Unterstützung des Landes Sachsen-Anhalt hat die Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn in den vergangenen zwei Jahren eine neue Dauerausstellung für ihr Besucherzentrum im ehemaligen Dienstgebäude der vormaligen Grenzübergangsstelle Marienborn erarbeitet. […]

Landrat teilt mit: Zahl der Infizierten steigt auf 41

Helmstedt. Im Landkreis Helmstedt steigt die Zahl der mit dem Coronaviris infizierten Menschen leicht an. Dies teilte Landrat Gerhard Radeck am Sonnabend, 28. März, telefonisch der Redaktion mit. […]

Corona-Hilfe für Unternehmer: Wichtige Infos in der Zusammenstellung

von Nico Jäkel Die aktuelle Situation ist eine Herausfordernde für alle Unternehmer vom Soloselbstständigen bis hin zum Großkonzern. Bund und Länder haben in den vergangenen Tagen mehrfach Hilfen angekündigt, die ersten konkreten Ergebnisse dazu liegen vor. Seit Mittwoch werden zum Beispiel entsprechende Anträge abgearbeitet. Auch der HELMSTEDTER SONNTAG hilft aktiv dabei Unternehmen aus der Region um Helmstedt herum nach Kräften zu Unterstützen. Unter dem Hashtag „#FUEREINESTARKEHEIMAT“ läuft eine eigene, für Unternehmen kostenlose, Kampagne mit der sie auf sich aufmerksam machen können. Auf www.helmstedter-sonntag.de unter dem Menüpunkt „Corona-Ticker“ stehen alle wichtigen Infos dazu bereit. Aktuelles aus dem Bundestag Die Bundesregierung will mit zeitlich begrenzten Maßnahmen die Wirtschaft in der Corona-Krise stabilisieren. Dazu soll ein Sondervermögen aufgelegt werden, das die geplanten Sonderprogramme der Kreditanstalt für Wiederaufbau flankiert. Darüber hinaus sieht ein Gesetzesentwurf befristete Änderungen und Ergänzungen im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht vor. Die Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus habe in Deutschland zu ganz erheblichen Einschränkungen in allen Bereichen des Privat- und des Wirtschaftslebens geführt, die noch vor wenigen Wochen undenkbar erschienen, heißt es in der Vorlage. Die Bundesregierung will Kleinstunternehmen und Soloselbstständige mit Soforthilfen beim Bewältigen der Corona-Krise unterstützen. In einem als Unterrichtung (19/18105) vorgelegten Eckpunktepapier kündigt sie steuerbare Zuschüsse in zwei [...]

166.000 Euro für den Helmstedter Städtebau

Helmstedt. Der niedersächsische Umwelt- und Bauminister Olaf Lies hat die Eckdaten des Städtebauförderprogramms 2019 vorgestellt, das auch in diesem Jahr Helmstedt berücksichtigt. […]

Licht aus am Sonnabend! Die Earth Hour findet statt

Für eine Stunde das Licht ausschalten und so Zeichen setzen für einen lebendigen Planeten und  mehr Klimaschutz fordern – das ist bei der Earth Hour angesagt. […]

Nach oben