Helmstedt. Die Entwicklung der Infektionszahlen lässt es mittlerweile zu, dass die Helmstedter Chor- und Singschule mit einer ersten Marienberger Fenster-Musik 2021 Musiker und Zuhörer wieder zusammenbringen kann. Stattfinden wird es am Freitag, 18. Juni, um 18 Uhr im Garten vor dem Gemeindehaus St. Marienberg in Helmstedt. Auf dem Programm werden Songs der berühmten Schauspielerin und Entertainerin Barbra Streisand stehen, die Stefan PD Runge, der musikalische Leiter der Helmstedter Chor- und Singschule, singend und spielend präsentieren wird. Runges Leidenschaft für dieses Broadway-Repertoire hat er schon in zurückliegenden Konzerten gezeigt und so darf man auf ein unterhaltsames, musikalisch einfühlsames Konzert gefasst sein. Der Eintritt zu dieser Open-Air-Veranstaltung ist frei. Auf Abstandsregeln und das Tragen von Mund-Nasen-Schutz ist besonders zu achten. Das Konzert ist Bestandteil eines geförderten Programms “NEUSTART AMATEURMUSIK” der Bundesregierung.

+ posts

Natalie Reckardt, geboren 1999 in Schönebeck (Elbe), ist das Küken in der Redaktion des HELMSTEDTER SONNTAG und steckt mitten in ihrem Volontariat. Die Danndorferin ist eine leidenschaftliche Sportschützin mit einer kleinen Abneigung gegenüber (Führerschein-)Prüfungen. Sie schreibt unheimlich gerne die Fleischerseite des HELMSTEDTER SONNTAG.