(ots) Helmstedt. In der vergangenen Woche kam es in Helmstedt wieder vermehrt zu Taschendiebstählen. Allein Donnerstagmittag, 7. April 2022, wurden zwei Taten bei der Polizei angezeigt.

Die erste Tat ereignete sich beim Einkaufen in einem Einkaufszentrum in der Werner-von Siemens-Straße in Helmstedt. Nachdem eine 79-Jährige am Donnerstag zur Mittagszeit eingekauft hatte, wollte sie ihren Einkaufswagen in die dafür vorgesehene Sammelstelle zurückbringen. Dort wurde sie von einem Mann angesprochen, der ihren Wagen übernehmen wollte. Eine zweite Person stand zu diesem Zeitpunkt hinter ihr. Bei einem weiteren Einkauf in einem anderen Geschäft stellte sie fest, dass ihr Portemonnaie aus ihrer Handtasche gestohlen worden war. Beide Männer hatten ein südeuropäisch Aussehen und waren etwa 170 Zentimeter groß und zwischen 20 und 30 Jahren alt.

Einer weiteren Dame wurde die Geldbörse gestohlen

Bei der zweiten Tat hängte eine 72-Jährige ihre Stoff-Umhängetasche an den Griff ihres Einkaufwagens, als sie am späten Donnerstagmittag in einem Discounter in der Straße Magdeburger Tor einkaufte. An der Kasse bemerkte sie dann die geöffnete Tasche und den Verlust ihrer Geldbörse.

Immer wieder gelingt es den Taschendieben an die Portemonnaies ihrer Opfer zu kommen. Sie stellen sich in den meisten Fällen so geschickt an, dass die Tat nicht bemerkt wird oder lenken die Betroffenen durch Fragen oder Anrempeln ab, um einem Komplizen den Geldbörsendiebstahl zu ermöglichen. Die Polizei rät, das Portemonnaie dicht am Körper, möglichst in einer Tasche mit Reißverschluss zu tragen und Taschen nicht unbeaufsichtigt zu lassen.

Chefredakteurin at Helmstedter Sonntag | + posts

Katja Weber-Diedrich, geboren 1976 in Helmstedt, ist seit über 25 Jahren Lokaljournalistin durch und durch. Der Legende nach tippte die ehrenamtlich Engagierte vor über 23 Jahren den ersten HELMSTEDTER SONNTAG an einer Bierzeltgarnitur. Sowohl die Tiefen der deutschen Grammatik als auch die Wirren der Helmstedter Politik sind der Chefredakteurin nicht fremd; ihr Markenzeichen sind ehrliche Kommentare und Hartnäckigkeit.