Startseite/Schlagwort: Stress

Viel Lachen hilft, den Stress zu reduzieren – Ist das wirklich so?

von Natalie Reckardt In der eigentlich besinnlichen Weihnachtszeit ist der Stresspegel für die meisten am höchsten. Neben dem Einkauf der Weihnachtsgeschenke für Familie, Freunde und Kollegen kommen besonders für Schüler noch die ganzen Klausuren hinzu, bevor es wenige Tage vor Heiligabend in die wohlverdienten Ferien geht. Aber auch bei der Arbeit kann es zu dieser Zeit drunter und drüber gehen. Davon kann die Redaktion des HELMSTEDTER SONNTAG sicherlich ein Liedchen singen...Was aber tun, wenn der ganze Stress auf einmal zu viel wird? Ein altbekanntes Sprichwort lautet „Lachen ist die beste Medizin“. Aber trifft das auch darauf zu, Stress zu reduzieren?  Intensität spielt keine Rolle Ein Forschungsteam der Universität Basel hat herausgefunden, dass bereits ein kleines Lächeln bei der Stressbewältigung hilft. Die Autorinnen Dr. Thea Zander-Schellenberg und Dr. Isabelle Collins von der Abteilung Klinische Psychologie und Epidemiologie der Fakultät für Psychologie in Basel schreiben, dass Menschen im Schnitt ganze 18-mal täglich lachen. Im Fachblatt „Plos One“ erklärten sie, dass Frauen sogar öfter lächeln als Männer. Im vergangenen Jahr hat das Basler Team erstmals den Zusammenhang zwischen Stressempfinden und Lachen untersucht. Für die Untersuchung wurden 41 Psychologiestudierende, davon waren 33 weiblich und im Schnitt 22 Jahre alt, mit einer speziellen Handy-App ausgerüstet. In unregelmäßigen Abständen wurden die Probanden [...]

Von |2022-01-03T10:23:29+01:0003/01/2022|Kategorien|Tags: , , , |

To-Do-Listen bringen nichts als Frust: Ist das wirklich so?

Diesmal geht es um die Behauptung, dass so genannte To-Do-Listen den Alltag erleichtern sowie die Arbeitsmotivation und die Produktivität erhöhen.  […]

Nach oben