/Allgemein

Es ist offiziell: Schul- und Kitaschließungen angeordnet

Helmstedt. Jetzt ist es offiziell: Das niedersächsische Kultusministerium hat angeordnet, ab Montag, 16. März 2020, die Schulen und Kindertagesstätten in ganz Niedersachsen zu schließen. […]

(Update) Corona-Fälle im Landkreis Helmstedt

Helmstedt. Nachdem der Landkreis Helmstedt am 12. März seinen ersten Corona-Fall gemeldet hatte, folgte am Freitag, 13. März, bereits der zweite Fall. Die Pressemeldung vom 13. März im Wortlaut: Nachdem im Landkreis Helmstedt am gestrigen Donnerstag der erste Corona-Fall bestätigt wurde, gibt es heute den zweiten positiv Getesteten. Betroffen ist eine Person mit einer erheblichen Anzahl von Kontakten. Der Erkrankte wurde unter Hausquarantäne gestellt. Die namentlich bekannten Kontaktpersonen werden seitens des Gesundheitsamtes angerufen und ebenfalls in Hausquarantäne gestellt um eine Weiterverbreitung des Virus zu unterbinden. Zu diesen Personen wird täglicher Kontakt gehalten. Aufgrund des heutigen Erlasses vom Nds. Sozialministerium wird ab Montag der Betrieb in allen Schulen, Kindertagesstätten und Kinderhorten bis zum 18.04.2020 eingestellt. Dies gilt für alle schulischen und nichtschulischen Veranstaltungen in allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen sowie Bildungseinrichtungen wie der Kreisvolkshochschule. Damit sind auch alle Schulsporthallen gesperrt. Ausnahmen gibt es für die Schüler*innen der Abiturjahrgänge sowie für die Notbetreuung in kleinen Gruppen für die Schuljahrgänge 1 bis 8 in der Zeit von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr. Über diesen Zeitraum hinaus kann eine zeitlich erweiterte Notbetreuung an Ganztagsschulen stattfinden. Die Notbetreuung dient dazu, Kinder aufzunehmen, deren Erziehungsberechtigte in sog. kritischen Infrastrukturen tätig sind. Hierzu zählen insbesondere folgende [...]

Von |2020-03-13T15:27:26+02:0012/03/2020|Kategorien|

Der Coronavirus in der Region +++ Aktuelle Absagen & Änderungen

Helmstedt. Es war nur eine Frage der Zeit, bis die Region Helmstedt die Auswirkungen des Coronavirus’ auch zu spüren bekommt. Aktuell hagelt es Absagen und Verschiebungen von Veranstaltungen, die wir an dieser Stelle stetig aktualisieren. Denn nun hat auch das Land Niedersachsen beschlossen, dass Veranstaltungen mit über 1.000 Besuchern abgesagt werden müssen. […]

Ministerium gibt Infopakete zum Corona-Virus heraus

Hannover. Das Kultusministerium hat den niedersächsischen Schulen, den örtlichen Jugendhilfeträgern, den Kommunalen Spitzenverbänden, den Mitgliedsverbänden der LAG FW, dem Katholischen Büro Niedersachsen, der Konföderation evangelischer Kirchen sowie der LAG Elterninitiativen Basisinformationen rund um das Thema COVID-19 („Corona-Virus“) zur Verfügung gestellt. […]

Pläne für das Gewerbegebiet werden dargestellt

Barmke. Zur Informationsveranstaltung zum geplanten Gewerbegebiet an der A2 in Barmke lädt die Stadt Helmstedt am Mittwoch, 4. März 2020, um 19 Uhr ins Sport- und Schützenheim Barmke, Rennauer Straße 26/28, ein. […]

Zwei waren ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Helmstedt. Neben Drogen-, Alkohol- und Medikamenteneinfluss im Straßenverkehr standen am Freitagnachmittag, 28. Februar 2020, auch Bauartveränderungen an Kraftfahrzeugen besonders im Fokus von gezielten Verkehrskontrollen im Landkreis Helmstedt. […]

Coronavirus: Verdachtsfall im Landkreis Helmstedt bestätigt sich nicht

Helmstedt. Nach großer Aufregung am Freitag konnte Helmstedts Landrat Gerhard Radeck am Sonnabendmittag, 29. Februar 2020, Entwarnung geben: Im Landkreis Helmstedt hat sich bisher niemand mit dem Coronavirus infiziert. […]