Startseite/Schlagwort: Braunschweig

Der Gesuchte wollte sich nicht verhaften lassen

Helmstedt. Ein bisschen wie im Film klingt die “Geschichte”, die die Polizei Helmstedt zu einer Verhaftung am Helmstedter Bahnhof veröffentlichte. […]

Zeugnistelefon: Professionelle Hilfe zum Schuljahresende

Für sämtliche Fragen, Nöte, Ängste rund um das Zeugnis stellen die Regionalen Landesämter für Schule und Bildung am Mittwoch, 13. Juli 2022, von 9 bis 16 Uhr wieder Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner aus der Schulpsychologie zur Verfügung. […]

Gedenkveranstaltung für die Rieseberg-Morde

Rieseberg. In Rieseberg wurden am 4. Juli 1933 neun Gewerkschafter und ein Student von den Nationalsozialisten ermordet. Aus diesem Anlass gedenken der Deutsche Gewerkschaftsbund Region SüdOstNiedersachsen gemeinsam mit der Stadt Braunschweig der Opfer. […]

Zweiter Putztag für Stolpersteine in der Region

Königslutter/Braunschweig. Rund um den 8. Mai finden im Landkreis Helmstedt Putztage für Stolpersteine in der Region statt. […]

„Klimafreundlich leben“ soll die Nachhaltigkeit stärken

Braunschweig. Der Regionalverband Großraum Braunschweig (RGB) schreibt zum zweiten Mal das Förderprogramm „Klimafreundlich leben“ mit einem Fördervolumen von 50.000 Euro aus. Projektanträge können bis zum Stichtag am 30. April 2022 gestellt werden. […]

Senioren wurden Opfer von Trickbetrügern

(ots) Jerxheim. Dreisten Telefonbetrügern gelang es am Donnerstagmittag, 22. April 2021, in der Samtgemeinde Heeseberg von einem älteren Ehepaar einen hohen fünfstelligen Betrag zu ergaunern. Eine Frau gab sich am Telefon als Schwägerin aus, die dringend Geld für den Kauf einer Wohnung benötige. Unglücklicherweise bemerkten die Senioren den Schwindel nicht und händigten das geforderte Geld an einen unbekannten Mann aus. […]

Inzidenz war drei Tage über 100 – Helmstedt trotzdem keine Hochinzidenzkommune

Helmstedt. Knapp über der Grenze waren die Inzidenzwerte im Landkreis Helmstedt vom Gründonnerstag bis zum Karsonnabend, 1. bis 3. April 2021. Dennoch wartete Landrat Gerhard Radeck ab und erklärte den Landkreis nicht zur Hochinzidenzkommune. […]

Nach oben