/Tag: Maske

Ältere Schüler müssen Masken tragen

Hannover. Schüler an weiterführenden und berufsbildenden Schulen in Corona-Risikogebieten mit einer Sieben-Tage-Inzidenz ab 50 müssen seit dem heutigen Tag, 2. November 2020, in Niedersachsen eine Mund-Nase-Bedeckung (MNB) im Unterricht tragen. Zudem definiert das Land über die neue Corona-Verordnung klare Voraussetzungen für einen Wechsel von Schulen in das „Szenario B“ in geteilten Lerngruppen (Unterricht im Wechselmodell): Bei einer Sieben-Tage-Inzidenz ab 100 in Kombination mit einer Infektionsschutzmaßnahme an einer Schule soll eben diese Schule zu „geteilten Klassen“, in der Regel für 14 Tage, übergehen. Im Grundsatz bleibt es dabei, dass die Schulen in Niedersachsen den eingeschränkten Regelbetrieb mit Präsenzunterricht für alle Schülerinnen und Schüler anbieten („Szenario A“). […]

Am Mittwoch öffnet auch das Negenbornbad

Schöningen. Im Kampf gegen die Corona-Pandemie können die Bundesländer über die schrittweise Öffnung des öffentlichen Lebens weitgehend in eigener Verantwortung entscheiden. In Niedersachsen bedeutet das, dass ab dem 8. Juni 2020 der Betrieb von Hallenbädern wieder erlaubt ist. In Schöningen öffnet das Badezentrum Negenborn ebenfalls wieder. […]

Weiterhin Maskenpflicht im Landkreis Helmstedt

Helmstedt. In “Amtssprache” verfasst, teilt der Landkreis Helmstedt mit, dass er seine Allgemeinverfügung vom 27. April 2020 geändert hat. Zusammengefasst geht es darum, dass im Landkreis Helmstedt weiterhin die Pflicht besteht, beim Einkaufen, beim Bus- und Bahnfahren, an Haltestellen sowie beim Betreten öffentlicher Gebäude eine Alltagsmaske zu tragen. […]