/Tag: Allgemeinverfügung

Landkreis verschärft Maskenpflicht

Helmstedt. Der Landkreis Helmstedt hatte am vergangenen Wochenende “die Faxen dicke”: Die Inzidenzwerte (die Zahl der Corona-Infizierten pro Einwohnerzahl von 100.000) variierten an den verschiedenen Quellen so stark, dass die Kreisverwaltung eine verschärfte Verordnung zur Eindämmung des Coronavirus herausgegeben hat. […]

Weiterhin Maskenpflicht im Landkreis Helmstedt

Helmstedt. In “Amtssprache” verfasst, teilt der Landkreis Helmstedt mit, dass er seine Allgemeinverfügung vom 27. April 2020 geändert hat. Zusammengefasst geht es darum, dass im Landkreis Helmstedt weiterhin die Pflicht besteht, beim Einkaufen, beim Bus- und Bahnfahren, an Haltestellen sowie beim Betreten öffentlicher Gebäude eine Alltagsmaske zu tragen. […]

Kontaktverbot – die neueste Allgemeinverfügung

Hannover/Helmstedt. Im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus setzt die Niedersächsische Landesregierung zügig die Empfehlungen des Krisenstabs um. Dabei orientiert sie sich eng an den Leitlinien der Bundesregierung und der Regierungschefs der Bundesländer zur Bekämpfung der Corona-Epidemie. Die jüngst veröffentlichte Allgemeinverfügung regelt das Kontaktverbot sowie die Schließung weiterer Geschäfte. […]