Startseite/Schlagwort: Nationalsozialismus

Aktionen zum Holocaust-Gedenktag

Helmstedt. Am 27. Januar 1945 wurde das Vernichtungslager Auschwitz befreit. Der Jahrestag der Befreiung wurde 1996 auf Initiative des damaligen Bundespräsidenten Roman Herzog offizieller  deutscher Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus. […]

Gedenkveranstaltung für die Rieseberg-Morde

Rieseberg. In Rieseberg wurden am 4. Juli 1933 neun Gewerkschafter und ein Student von den Nationalsozialisten ermordet. Aus diesem Anlass gedenken der Deutsche Gewerkschaftsbund Region SüdOstNiedersachsen gemeinsam mit der Stadt Braunschweig der Opfer. […]

“Sind denn nicht alle Menschen gleich?” von Katja Weber-Diedrich

Die Corona-Pandemie hat einiges zutage befördert: Die Einsicht, dass Deutschland in punkto Internetverbindung noch einiges nachzuholen hat (gerade in entlegenen Orten) oder dass der Pflegeberuf viel mehr geachtet und beworben werden muss zum Beispiel. Auch Verschwörungstheoretiker wurden auf den Plan gerufen, womit sich HELMSTEDTER SONNTAG-Redakteurin Katharina Loof im Juni beschäftigte. Beim neuen Monatsthema soll es um eine andere, teilweise be-ängstigende Entwicklung gehen, […]

Nach oben