//Einbruch in Süpplinger Kita und Grundschule

Einbruch in Süpplinger Kita und Grundschule

Süpplingen. Unbekannte sind am Wochenende in die Räume eines Kindergartens in der Straße Friedhofsweg und in die Grundschule in der Süpplingenburger Straße eingebrochen. Die Tat ereignete sich zwischen Sonnabend, 13. April, 14 Uhr und Montagmorgen 6.50 Uhr.

Wie hoch der angerichtete Schaden ist, muss die Polizei noch ermitteln

Eine Angestellte der Kindertagestätte hatte den Einbruch bemerkt und die Polizei alarmiert. Nach deren ersten Erkenntnissen gelangten die Täter auf noch zu klärende Art und Weise auf das Gelände der Kita. Dort öffneten sie an der Gebäuderückseite gewaltsam ein Fenster, um in das Gebäude zu gelangen.

Auch die Grundschule war Ziel der Diebe

In der Grundschule gelangten die Täter durch ein zur Helmstedter Straße führendes Gartentor auf das Grundstück. Dort hatte ebenfalls ein Angestellter der Schule die Tat bemerkt und die Polizei hinzugezogen. Nach deren Feststellungen öffneten die Täter mit brachialer Gewalt ein Fenster und richteten dabei hohen Sachschaden an. Anschließend griffen sie ins Innere des Raumes und gelangten an eine Geldkassette, die sie entwendeten konnten und anschließend davonliefen.
Die Polizei bittet um Zeugenhinweise an das Polizeikommissariat Helmstedt, Rufnummer 05351/521-0.