Startseite/Schlagwort: Impfung

Bei hoher Antikörperzahl kann die Genesenen-Bescheinigung verlängert werden – Ist das wirklich so?

von Katja Weber-Diedrich Es war schon mehrfach Thema im HELMSTEDTER SONNTAG, dass Corona-Genesene auch ein halbes Jahr nach ihrer Corona-Infektion womöglich keine Impfung „brauchen“, da ihre Antikörperzahl so hoch ist. Nun hat das Robert Koch Institut (RKI) den Zeitraum, für den an Corona Erkrankte als genesen gelten, noch einmal verkürzt, sodass das Thema womöglich erneut aktuell wird. Ist es wirklich so, dass die Zahl der Antikörper, die sich nach einer überstandenen Infektion gebildet hat, überhaupt keine Rolle bezüglich des Genesenen-Status spielt? Erstmalig berichteten wir über ein Paar, bei dem durch einen Test Antikörper im dreistelligen Bereich festgestellt wurden. Ähnlich „Betroffene“ meldeten sich darauf und gaben Tipps. Einer davon war, dass das Gesundheitsamt den Genesenen-Bescheid aufgrund eines nachgewiesenen, hohen Antikörperwertes verlängern könnte. Die Antwort auf die Frage, ob das wirklich so ist, liefert ausgerechnet derselbe Leser, der diesen Vorschlag gemacht hatte: Nein.  Im April 2021 erkrankte er schwer an Corona, musste zwei Wochen ins Krankenhaus und davon sogar vier Tage auf der Intensivstation beatmet werden. Bei der Entlassung habe die Klinik-Ärztin dringend appelliert, sich mindestens ein halbes Jahr lang nicht impfen zu lassen, bevor für den Genesenen noch eine dreiwöchige Anschlussheilbehandlung anstand. Das Gesundheitsamt stellte anhand der Diagnose und des Entlassungsberichtes aus [...]

Aus der Weihnachtsruhe ist die Winterruhe geworden

Hannover. Die ursprünglich bis zum 15. Januar 2022 befristete „Weihnachts- und Neujahrsruhe“ in Niedersachsen wurde verlängert: Daraus ist  eine „Winterruhe“ geworden – zunächst bis zum 2. Februar 2022. Das ist die wesentliche Änderung in der Corona-Verordnung, die am Sonnabend, in Kraft getreten ist. Die Niedersächsische Landesregierung folgt damit dem jüngsten Beschluss der Ministerpräsidentenkonferenz (MPK). […]

Antikörper gelten nicht als Immunisierung – Ist das wirklich so?

Der Frust bei Kathrin Wachs und Lutz Flemming ist hin und wieder groß. Besonders dann, wenn das Paar als echter Außenseiter gilt.  […]

Mobiles Impfteam im Waldbad Birkerteich

Helmstedt. Nach den erfolgreichen Einsätzen der vergangenen Tage und Wochen möchte das Impfzentrum Helmstedt mit weiteren mobilen Impfaktionen die Bevölkerung ansprechen, sich impfen zu lassen. Am Mittwoch, 25. August, wird das mobile Impfteam impfwilligen Besuchern des Helmstedter Waldbades, Vakzine gegen Covid-19 anbieten. […]

Inzidenz über 10 – leichte Verschärfungen ab morgen

Helmstedt. Weil der vom Robert-Koch-Institut (RKI) gemeldete Inzidenzwert im Landkreis Helmstedt an drei aufeinanderfolgenden Tagen über zehn lag, treten ab morgen, 21. Juli 2021, leicht verschärfte Regelungen in Kraft. […]

Nach oben