Startseite/Schlagwort: Schulen

Neue Verordnungen sind in Kraft getreten – kleine Unterschiede in den Nachbarländern

Hannover/Magdeburg. Sowohl in Niedersachsen wie auch in Sachsen-Anhalt sind am heutigen Tag die neuen Corona-Verordnungen in Kraft getreten. Der Lockdown wird grundsätzlich wie von allen Länderchefs und Bundeskanzlerin Angela Merkel in der vergangenen Woche beschlossen, bis zum 14. Februar fortgesetzt. Im Detail gibt es allerdings kleine Unterschiede zwischen den beiden Nachbarländern. […]

Niedersachsen veröffentlicht “Weihnachtsregelung”

Hannover. Nur maximal fünf Personen aus zwei Haushalten dürfen in den nächsten Wochen in der Öffentlichkeit sowie bei privaten Festivitäten zusammentreffen. Dies und mehr ist in der neuen Corona-Verordnung geregelt, die das Land Niedersachsen veröffentlicht hat. Unter anderem wird darin auch das Verbot aufgehoben, Berufskraftfahrer an Autobahnraststätten zu bewirten – Lehres Bürgermeister Andreas Busch hatte sich dafür eingesetzt. […]

Neue Regelungen für Schulen in Corona-Hotspots

Hannover. Als zentrale Maßnahme für Schulen in Corona-Hotspots mit einer Sieben-Tage-Inzidenz ab 200 hat Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne einen automatischen Wechsel in geteilte Lerngruppen für alle Schüler ab dem siebten Jahrgang angekündigt. Das „Szenario B“ (Unterricht im Wechselmodell) gilt ab dem 1. Dezember 2020 dann für alle Schulen in der betroffenen Stadt oder dem betroffenen Landkreis. […]

Landkreis verschärft Maskenpflicht

Helmstedt. Der Landkreis Helmstedt hatte am vergangenen Wochenende “die Faxen dicke”: Die Inzidenzwerte (die Zahl der Corona-Infizierten pro Einwohnerzahl von 100.000) variierten an den verschiedenen Quellen so stark, dass die Kreisverwaltung eine verschärfte Verordnung zur Eindämmung des Coronavirus herausgegeben hat. […]

Coronafall an Schöninger Schule

Helmstedt. Im ganzen Land kommt es immer wieder zu vereinzelten Schulschließungen, weil eine Corona-Infektion  bei Schülern oder Lehrern nachgewiesen wurde. Nun hat es auch eine Schule im Landkreis Helmstedt “erwischt”. […]

Stephan Weil: “Ein vorsichtiger Einstieg in den Ausstieg”

Hannover. Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil zeigte sich zufrieden mit den am Mittwoch, 15. April 2020, in einer Telefonkonferenz der Ministerpräsidenten und der Bundeskanzlerin getroffenen Vereinbarungen. […]

Schulstart am 4. Mai – Läden bis 800 Quadratmeter dürfen wieder öffnen – keine generelle Maskenpflicht – Großveranstaltungen bis 31. August verboten

Berlin. Bund und Länder haben sich via Videokonferenz ausgetauscht und sind offenbar zu einem einheitlichen Ergebnis gekommen, welche Maßnahmen im Zuge der Corona-Pandemie in Zukunft ergriffen werden sollen. […]

Ministerium gibt Infopakete zum Corona-Virus heraus

Hannover. Das Kultusministerium hat den niedersächsischen Schulen, den örtlichen Jugendhilfeträgern, den Kommunalen Spitzenverbänden, den Mitgliedsverbänden der LAG FW, dem Katholischen Büro Niedersachsen, der Konföderation evangelischer Kirchen sowie der LAG Elterninitiativen Basisinformationen rund um das Thema COVID-19 („Corona-Virus“) zur Verfügung gestellt. […]

Nach oben