Startseite/Schlagwort: lesen

Monatsthema März: “Raus aus dem Tief!”

Teil I: Im März heißt es bei uns: „Raus aus dem Tief!“ Das Monatsthema soll dazu beitragen, zuversichtlicher zu werden, die Motivation zu steigern und trotz schwieriger Zeiten glücklich zu sein Es sind schwierige Zeiten: Offenbar reicht es nicht, dass die Corona-Pandemie die ganze Welt bereits seit zwei Jahren „in Atem hält“; vor zehn Tagen ist noch ein Krieg mitten in Europa hinzu gekommen, der die Menschen auch außerhalb der Ukraine beschäftigt.  Hoffnung und Zuversicht, Glück und Lebensfreude, Motivation und Schaffensdrang sind in solchen Zeiten Mangelware.  Dies alles aber - wenigstens etwas - wiederzuerlangen, darauf zielt unser Monatsthema im März ab. „Raus aus dem Tief!“ soll Ideen aufgreifen und Wege finden, wie das Leben (wieder) Freude bereiten kann, auch wenn es „stürmische“ Zeiten sind.  Krieg und Terror nicht als Endlosschleife abonnieren Zum Auftakt soll es heute darum gehen, dass es wichtig ist, auch mal „abzuschalten“ - im wahrsten Sinne des Wortes. Denn soziale Medien und auch „analoge“ Nachrichten können die psychische Stimmung senken oder gar zu Depressionen führen. Bilder von zerstörten Häusern und Soldaten, Panzern sowie Rauchschwaden dominieren aktuell die Nachrichten. Im Fernsehen, der Zeitung und natürlich in noch umfangreicherem Maß in sozialen Medien ist gefühlt einzig und allein [...]

Neue Bücher-Tauschbörse im HeSo

Helmstedt. Eine Bücher-Tauschbörse lädt in den Büroräumen des HELMSTEDTER SONNTAG zum Stöbern und Schmökern ein.  […]

“Deutsche Sprache, schwere Sprache?!” von Katja Weber-Diedrich

Sie gilt als die Sprache der Dichter und Denker, wird von „Fremdsprachlern“ als unglaublich schwer zu erlernen bezeichnet und hat zugegeben ihre Kniffe. Nicht unberechtigt gibt es den Ausspruch „Deutsche Sprache, schwere Sprache“.  […]

Nach oben