/Katharina Loof

Über Katharina Loof

Der Autor hat noch keine persönlichen Details veröffentlicht.
Desweiteren hat Katharina Loof insgesamt 59 Beiträge veröffentlicht.

Avacon startet Jubiläumsradtour durch Niedersachen

Helmstedt. Zum 20. Geburtstag wird hoch gestapelt. Die Avacon gibt sich zum “kleinen Jubiläum” sehr sportlich und plant eine Fahrradtour durch das gesamte Netzgebiet – 1.000 Kilometer in zehn Tagen hat sich das Helmstedter Unternehmen als Ziel gesetzt. […]

Domstadt erhält 200.000 Euro für die Feuerlöschzisternen

Königslutter.Das Niedersächsische Innenministeriumbewilligt insgesamt 10,65 Millionen Euro für den Erhalt und die Verbesserung des Brandschutzes in Kommunen. Neben der Gemeinde Lehre und der Samtgemeinde Grasleben profitiert auch die Stadt Königslutter von den Bedarfszuweisungen. […]

„Nice to meet you“ : Caritas macht aus Verunsicherung Stabilität

Helmstedt. Auf Einladung des ProAktivCenters St. Nikolaus in Helmstedt fand im Caritas-Zentrum der Workshop „Nice to meet you“ statt. Der Workshop soll geflüchtete Jugendliche für das Thema „Rechte und Respekt“ sensibilisieren – mit Denkanstößen zu Rollenbildern und zum Recht auf sexuelle Selbstbestimmung. […]

Swing und Dance zogen hunderte Besucher nach Königslutter

Königslutter. Während die gesamte Region Braunschweig bekannt für ihre Formationstanzgruppen ist, nimmt Königslutter eine Sonderstellung als Spitzenadresse der Amateur-Formationen ein. […]

Von |2019-06-25T11:07:13+02:0025/06/2019|Kategorien|Tags: , , , , , , , |

Jürgen Nitsche: “Unsere intensive Vereinsarbeit hat sich gelohnt”

Königslutter. Hoch zufrieden zeigte sich Jürgen Ntsche, Vorsitzender des KreisSportBundes Helmstedt, im Anschluss an den KreisSportTag 2019, der in Königslutter ausgerichtet wurde. Sowohl die Resonanz auf die Versammlung als auch die Zustimmung auf die Planungen des KSB ließ alle Teilnehmer positiv nach vorne blicken. […]

Die Macht der Gruppe: Workshop gegen Mobbing am GaBö

Helmstedt. Die Bürgerstiftung Ostfalen hatte einen Workshop zur Medienkompetenz am Gymnasium am Bötschenberg organisiert. Eigens aus Berlin waren Medienpädagogen des Vereins “Cybermobbing Prävention” angereist, um mit den Schülern der sechsten Klassen einen Projekttag zu gestalten.  […]