Startseite/Schlagwort: Ausbildung

Monatsthema Januar: Wie steht es um die Pflege?

von Nico Jäkel Teil I: Monatsthema Januar: Wie steht es um die Pflege? - Ein vergleichsweise junges Berufsbild, das zu einem tragenden Pfeiler für unsere Gesellschaft geworden ist (erschienen am 2. Januar 2022) Was haben wir alle applaudiert, in den vergangenen zwei Jahren. Öffentlich unseren Dank bekundet. Doch an wen hat sich das eigentlich ganz konkret gerichtet, was verbirgt sich hinter der Bezeichnung „Pflegekräfte“ und haben wir etwas bewirkt? Diesen und vielen weiteren Fragen wird sich das Monatsthema im HELMSTEDTER SONNTAG für den Monat Januar widmen. „Wie steht es um die Pflege?“ Das ist die zentrale Frage, die beantwortet werden soll. Und um das Fazit vorweg zu nehmen: Es kommt viel „Arbeit“ auf uns zu in den kommenden Jahren. Vor allem aber auf die Politik, die einige Weichen für die Zukunft stellen muss. Was genau ist „Pflege“ eigentlich im engeren Sinne? Um in das Thema einzusteigen, ist es gut, sich einen Überblick darüber zu verschaffen, was eigentlich alles unter den Begriff „Pflegekraft“ fällt. Der aktuelle rechtliche Rahmen für die Ausbildung von „Pflegefachkräften“ sieht eine Generalisierung von drei verschiedenen Berufen vor: die Kinderkrankenpflege, die Krankenpflege und die Altenpflege. Die Kindertagespflege, auch wenn sie das Wort „Pflege“ enthält, fällt nicht ganz in diesen Bereich, [...]

Die Woche der Ausbildung läuft bereits

Helmstedt. Wie findet man trotz Pandemie die passende Ausbildung? Wie laufen derzeit Bewerbungsgespräche ab? Und wie hilft die Berufsberatung der Arbeitsagentur trotz des Lockdowns? Die Agentur für Arbeit ist aktuell mitten in der Woche der Ausbildung. […]

“Hat das Handwerk noch immer goldenen Boden?” von Nico Jäkel

Alles spricht von Digitalisierung und ihren Folgen, wenige aber davon, wie ein gesellschaftlicher Wandel selbst dazu geführt hat, dass diese möglicherweise so drastisch ausfallen, wie manch ein beschriebenes Szenario suggerieren mag. […]

Von |2020-11-18T16:34:02+01:0001/02/2020|Kategorien|Tags: , , , , , , |

Freisprechung der Kreishandwerkskammer

Mariental. In der Klosterkirche Mariental wurden am vergangenen Sonnabend, 31. August 2019, die Handwerksgesellen des Landkreises von ihren Verpflichtungen des Ausbildungsvertrages „freigesprochen”. […]

Michelle Kubiczek: Eine deutsche Handwerker-Azubine in Norwegen

Königslutter. Gemeinsam mit zehn weiteren Azubis des Elektro- und Tischlerhandwerks absolvierte Michelle Kubiczek ein dreiwöchiges Praktikum in Lillestrøm bei Oslo. […]

Von |2019-07-11T11:20:25+02:0011/07/2019|Kategorien|Tags: , , , , , , , |

Zukunftstag im APZ von Auszubildenden organisiert

Königslutter. Fest in Schülerhand war das AWO Psychiatriezentrum (APZ)  zum Zukunftstag, den 26 Schüler der Region in Königslutter absolvierten – Brandschutzübung, Lederschlüsselanhänger und Praxisparcours inklusive. […]

Syrische Familie: “Wir sind angekommen.” – Eine Erfolgsgeschichte

Rami Zain Rahabi floh im November 2015 mit seiner Frau aus Idlib. Als gelernter Krankenpfleger wollte er seine beruflichen Fähigkeiten auch hier einsetzen. Ein Weg, der zwar langwierig aber dank seiner großen Motivation und der Hilfe der Anerkennungsberatung, letztlich erfolgreich war. […]

Wolfsburger Referendare besuchten das AWO Psychiatriezentrum Königslutter

Königslutter. Sieben angehende Gymnasiallehrer des Studienseminars Wolfsburg besuchten während ihrer letzten Stunde des Fachseminars „Werte und Normen“ das AWO Psychiatriezentrum (APZ) Königslutter. […]

Nach oben