Startseite/Schlagwort: Flüchtlinge

Ein Jahr Krieg in Europa: Auch im Landkreis Helmstedt wird an die Ukraine gedacht

Helmstedt. Der Deutsche Bundestag zeigt am Jahrestag des russischen Überfalls auf die Ukraine Flagge: Neben der Beflaggung an der Ost- und Westseite des Reichstagsgebäudes wird die Nationalflagge der Ukraine zusätzlich auf dem Südwestturm des Reichstagsgebäudes gehisst. Auch im Landkreis Helmstedt wird am Freitag, 24. Februar 2023, allerorts Solidarität mit dem ukrainischen Volk ausgedrückt. […]

Monatsthema November: Afghanistan – kein schöner Land?

Teil I: Zwischen Hoffnung und Scheitern: „Wir schaffen das!“ - Wenn aus Optimismus Bitterkeit wird und Vorurteile der Flucht vorauseile Afghanistan – rund 40 Millionen Menschen leben in diesem Land in Südasien eingegrenzt zwischen Iran, Turkmenistan, Usbekistan, Tadschikistan, China und Pakistan. Knapp 26 Millionen Afghanen sind aktuell (Stand 2021; National Geographic, Sept. 2021; de.statistica.com) unter 25 Jahre alt, rund 50 Prozent der Bevölkerung sind Kinder; an die Schreckensherrschaft der Taliban, die das Land wieder für sich einnehmen, erinnern sich nur noch die wenigsten der Menschen – zumindest nicht in den Städten des Landes, die allerdings nur einen kleinen Teil der Menschendichte ausmacht. Mehr als 80 Prozent der Afghanen leben in den ländlichen Regionen des Landes, die von der dominierenden Berglandschaft des Binnenstaates geprägt wird. Helal Ahmad Malakzada und Hamidullah Hosseini scheinen somit genau ins Klischee der Afghanen zu passen, die das Land laut Statistik präsentieren. Beide sind Mitte 20 kommen aus überschaubaren Kleinstädten, die das Bergland ausmachen. Wenn Helal von „seinem Afghanistan“ spricht, leuchten seine Augen – ob vor Sehnsucht oder vor Trauer, lässt sich nur erahnen. Vielleicht ist es eine Mischung aus beidem.  „Mein Afghanistan - dieses Land gibt es nicht mehr“ Helal spricht von grünen Landschaften, weißen Berggipfeln, blauen Seen, [...]

Nicht nur Sylt versinkt eines Tages im Meer: Ist das wirklich so?

Dieses Mal geht es um den Klimawandel und den damit verbundenen Anstieg des Meeresspiegels, beziehungsweise den Wegfall der Küsten. […]

„Nice to meet you“ : Caritas macht aus Verunsicherung Stabilität

Helmstedt. Auf Einladung des ProAktivCenters St. Nikolaus in Helmstedt fand im Caritas-Zentrum der Workshop „Nice to meet you“ statt. Der Workshop soll geflüchtete Jugendliche für das Thema „Rechte und Respekt“ sensibilisieren – mit Denkanstößen zu Rollenbildern und zum Recht auf sexuelle Selbstbestimmung. […]

Syrische Familie: “Wir sind angekommen.” – Eine Erfolgsgeschichte

Rami Zain Rahabi floh im November 2015 mit seiner Frau aus Idlib. Als gelernter Krankenpfleger wollte er seine beruflichen Fähigkeiten auch hier einsetzen. Ein Weg, der zwar langwierig aber dank seiner großen Motivation und der Hilfe der Anerkennungsberatung, letztlich erfolgreich war. […]

Nach oben