Startseite2020-03-21T17:41:04+02:00

Liebe treue Kunden des

Helmstedter Sonntag,

die persönliche Fachberatung rund um das Thema Werbung sowie die interessante und regionale Berichterstattung sind die wichtigen Bestandteile unseres Geschäftes. Dies steht im Fokus unserer Nachrichten aus der Heimat. Vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Krise in Deutschland ist unser Geschäft nur bedingt persönlich erreichbar. Angesichts der rasanten Ausbreitung und der einschlägigen Verfügungen der Behörden wollen und werden wir dazu beitragen, die weitere Ausbreitung der Pandemie einzuschränken.

Die aktuelle Situation stellt die Gesellschaft und die Wirtschaft vor große Herausforderungen und eine ungewisse Zukunft. Zeit für uns, als tradtionelles, mittelständisches Unternehmen aktiv Unterstützung zu leisten! Das Leben geht für uns alle unter Einschränkungen weiter. Wir bieten Ihnen weiterhin persönliche Fachberatung am Telefon (05351 / 5 44 55 0) oder im Videocall an. Außerhalb der Geschäftszeiten erreichen Sie uns per Mail unter info@helmstedter-sonntag.de oder direkt via Mail an Ihren Ansprechpartner.

Nutzen Sie weiterhin unseren Service, wir sind für Sie da!

Wir drücken die Daumen und wünschen allen Kunden des Helmstedter Sonntag, dass Sie den Mut nicht verlieren und unsere Heimat so schnell wie möglich wieder den Blick nach vorn wagen kann…
Kurz innehalten möchten wir an dieser Stelle und Danke sagen: Danke an alle, die in diesen Tagen füreinander da sind, die sich gegenseitig helfen und Rücksicht nehmen. Danke an die, die im Gesundheitswesen und an anderen wichtigen Stellen ihren Job machen. Danke an die, die nicht hamstern, die keine Fake-News verbreiten und die sich sozial, rücksichtsvoll und menschlich verhalten.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team vom Helmstedter Sonntag – Nachrichten aus Ihrer Heimat

Aktuelle Nachrichten

Corona-Virus: Verdachtsfall im Landkreis Helmstedt – Aber kein Grund zur Panik

Helmstedt. Im Landkreis Helmstedt wurde am Freitag, 28. Februar 2020, ein  Corona-Virus-Verdachtsfall bekannt. Landrat Gerhard Radeck rät vor allem zu Einem: Ruhe bewahren. […]

Von |28/02/2020|

Unser Februar-Thema “Alles Plastik, oder was?” kam gut bei den Lesern an

Helmstedt. Viele positive Rückmeldungen hat der HELMSTEDTER SONNTAG auf sein Februar-Thema “Alles Plastik, oder was?” bekommen. So bedankten sich einige Leser via Telefon, dass das Thema von vielen Seiten vier Wochen lang intensiv beleuchtet wurde. […]

Von |24/02/2020|

Qualität trifft Quantität: Sportlerehrung der Stadt Königslutter

Königslutter.Die Stadt Königslutter ehrte vergangenen Freitag, 14. Februar, seine Sportler, die im Jahr 2019 durch “herausragende Leistungen” glänzten. Dabei freuten sich die Verantwortlichen über ein volles Forum der Haupt- und Realschule. […]

Von |17/02/2020|

“Sabine” weht heftig, Schäden in Grenzen, Grundschule geschlossen

Helmstedt. Erstaunlich unterschiedlich reagiert haben die Deutschen einmal wieder auf “Sabine”, das Sturmtief, das über das ganze Land gefegt ist und noch immer am Wüten ist. Wer es mit Humor nimmt, twittert Dinge wie “Ob es wirklich richtig weht, merkt ihr, wenn der Zug nur steht. #Sabine” (DB_Zugbegleiter), während andere ihre Kinder lieber [...]

Von |10/02/2020|

Starker Landkreis bei den DLRG Bezirksmeisterschaften im Rettungsschwimmen

Helmstedt. Im Helmstedter Juliusbad fanden am vergangenen Sonnabend, 8. Februar 2020, die Bezirksmeisterschaften der DLRG im Rettungsschwimmen statt. Die Ortsgruppe Helmstedt war mit knapp 50 Teilnehmern gut aufgestellt und schwamm vor allem in den Einzelwettkämpfen vorne mit. Die Ergbenisse im Überblick… […]

Von |10/02/2020|

Die Spannung steigt: Wie wird sich der Sport entwickeln?

Helmstedt. Die Sportentwicklungsplanung in der Stadt Helmstedt biegt am Donnerstag, 6. Februar 2020, in die Zielgrade ein. Vorgestellt wird von 18.30  bis 20.30 Uhr der Abschlussbericht im Ratssaal des Rathauses  in Helmstedt. […]

Von |04/02/2020|